Führungsbiografie

Biografisches Lernen ist eine der entscheidenden Ressourcen für die Entwicklung von Führungskompetenz – gerade in einer immer komplexer werdenden Umwelt.

Sinn- und Bedeutungsgehalte konkreter beruflicher und privater Lebenserfahrungen zu reflektieren hilft uns, zielführende Rückschlüsse für zukünftige Entwicklungen zu ziehen. Führungskompetenzen bauen in der Regel auf früh erworbenen Werten und Normen auf und werden im Zeitablauf meist unbewusst durch das eigene Erleben von Führung – als Geführter und Führender – tiefer geprägt. Besonders vor- und außerberufliche biografische Erfahrungen beeinflussen das eigene Führungsverhalten grundlegend.

Für den Ausbau von Führungskompetenz ist es daher unerlässlich, mögliche persönliche Vorannahmen oder Überzeugungen konstruktiv zu hinterfragen und sich die eigene Einstellung zu Führung anhand biografischer Erfahrungen nachhaltig zu vergegenwärtigen.
       

Elemente einer Führungsbiografie ..

      • Wo habe ich geführt?
      • Wen habe ich geführt?
      • Wo wurde ich geführt?
      • Wer hat mich geführt?
      • … und mehr