Arbeitsbiografie

Arbeit nimmt einen Großteil des Lebens ein und beeinflusst unsere Entwicklung entscheidend – fachlich, persönlich und sozial. Sie hat einen hohen Stellenwert für uns und unsere gesellschaftliche Verortung: Wie heißen Sie? Wer sind Sie? Was machen Sie?

Auch ohne zwangsläufigen Zusammenhang werden diese Fragen selten ohne einen beruflichen Bezug beantwortet. Unsere Arbeitsbiografie ist damit weit mehr als ein rein zeitlich und faktisch geordneter Lebenslauf. Sie reicht tief in unser Leben hinein und sagt viel über uns als Person, Mensch und Individuum aus. Eigenarten, Motivationen und Antriebe. Stärken, Schwächen und Potenziale werden durch sie deutlich.

Anhand von Erfolgen, Herausforderungen und Wendungen in unserer arbeitsbiografischen Entwicklung lernen wir Chancen oder Risiken neu einzuschätzen und erwerben ein umfangreiches Wissen über unsere persönlichen Verhaltensweisen, Denkmuster und Wünsche.

Elemente einer Arbeitsbiografie ..

      • Welche Stationen?
      • Welche Erfolge?
      • Welche Herausforderungen?
      • Welche Erkenntnisse?
      • … und mehr